Suche
  • max koller

Spielbericht gegen Grazer SC "Altherren"


Nach einer harten und intensiven Hallensaison bestritten wir am 14.04.2018 unser erstes Heimspiel gegen die "Altherren" des Grazer SC. Das Spiel wurde bei herrlichem Fußballwetter, top Platzverhältnissen und als Vorspiel der KM1 im Schöcklblickstadion ausgetragen. Die Motivation und Vorfreude auf das erste Spiel merkte man allen sichtlich an, wenn auch der Altersschnitt plötzlich stark nach unten gedrückt wurde, als die "Altherren" der gegnerischen Mannschaft den Platz betraten. Wir starteten dennoch gut in die Partie und konnten bereits in der 4 Minute mit 1:0 in Führung gehen. Mit Fortdauer des Spiels gelang auch die Umstellung von der Halle auf das große Feld immer besser, so wurden auch die Räume immer besser genutzt und wir konnten mit einem soliden 3:1 in die Halbzeitpause gehen. Durch kurze aber zielführende Anweisungen vom Coach hatten wir dann auch in der zweiten Halbzeit mehr Spielanteil und konnten den ungefährdeten 5:2 Heimerfolg sicher nach Hause spielen.

Unsere Torschützen:

3 mal Christoph Malek 1 mal Christian Neuhold 1 mal Wolfgang Grabner

Mit dem Heimsieg im Rücken freuen wir uns schon auf die nächste Partie am 4.05.2018 um 18 Uhr gegen die Altherren Übelbach.

Wir gratulieren auch unserer Kampfmannschat zum 5:1 Heimerfolg gegen Union SV Kainbach-Hönigtal II



16 Ansichten