Suche
  • max koller

Spielbericht gegen Altherren Übelbach



Vorab ein großes DANKE an unseren Platzwart des SV-Weinitzen für den hervorragenden Rasen sowie ein großes DANKE an unser Kantinenteam (Gitti und Kerstin) welches uns immer bestens umsorgt. Nicht zu vergessen unsere Fotografin Kerstin, auch hier vielen Dank.

...nun zum Spielbericht.

Leider mussten wir auch diesmal wieder viele Spieler vorgeben dennoch hat unser Coach eine schlagkräftige Mannschaft auf den Rasen geschickt.

Unsere Aufstellung:

1-3-5-2

Tor: Karl

Verteidigung: Hans / Heli / Tommy

Mittelfeld: Günther / Max / Hans-Jörg / Klaus / Werner

Sturm: Christian / Christoph

Ersatz: Manfred / Sepp

Nach abermals anfänglichen Schwierigkeiten wie auch schon im letzten Spiel gegen den Grazer SC gerieten wir diesmal auch mit 0:1 in Rückstand, konnten diesen aber mit viel Einsatz und schönen Aktionen zu einem 2:1 zur Halbzeit drehen.

Besonders in der 2.Halbzeit stellten wir uns immer besser auf den Gegner ein und hatten auch zunehmend gute Chancen welche wir aber nicht mit letzter Konsequenz zu ende gespielt haben. Nach einem schönen Zuspiel von Christian auf Christoph fixierten wir dann aber doch noch den 3:1 Endstand und konnten die drei Punkte ruhig nach hause spielen. Auch weil wir uns zum einen die Kräfte gut eingeteilt haben und zum anderen die taktisch notwendigen Anweisungen von der Seitenlinie bekamen.

Zitat Coach: --> "Heli Rieger stach noch heraus." :-)

Unsere Torschützen:

Hans-Jörg Feiertag

Christian Neuhold

Christoph Malek

23 Ansichten