Suche
  • max koller

Auswärtsspiel in Brodingberg

Am Mittwoch, 24.Juli 2019, folgten wir der Einladung unserer Fußballfreunde aus Brodingberg und traten somit mit (fast) voller Besetzung die Auswärtsfahrt an. Natürlich wie immer hoch fokussiert und dem Ziel vor Augen, die 3 Punkte mit nach Weinitzen zu nehmen.


Unsere Aufstellung:

Tor:

Paar

Abwehr:

Zaff, Poschitz, Harb, Rieger P.

Mittelfeld:

Koller, Neuhold Ch., Rieger He., Malek, Grabner, Swobota, Zotter

Sturm:

Feiertag, Rieger Ha., Marx

Erweiterter Kader:

Gaich

Trainerstab:

Neuhold M., Beil

Spielverlauf:

Aufgrund der guten Besetzung traten wir sehr kompakt auf und fanden auch, nach 10-minütigen abtasten, gut ins Spiel. Im weiteren Spielverlauf war das Chancenplus klar auf unserer Seite und hätten somit auch zur Halbzeit mit 2:0 führen müssen. Durch einen Ballverlust im Mittelfeld und den darauffolgenden Elfmeter gingen wir mit einem 0:1 in die Pause. Am Spielverlauf änderte sich nach dem Seitenwechsel anfangs nicht viel und so waren wir auch unserer eigener Chancentod. Brodingberg erhöhte durch einen weiteren Elfmeter auf 2:0 und bekam dadurch in der Schlussphase auch immer mehr Zugriff auf das Spiel. Auch das Glück des Tüchtigen blieb uns verwehrt und anstatt des Anschlusstreffers „kassierten“ wir durch einen Tausend-Gulden-Schuss das 3:0.


Fazit vom Coach:

Wir sind wieder einmal an unserer Abschlussschwäche gescheitert.

Ein Dank an unsere Gastgeber für die nette Bewirtung nach dem Spiel.


…und das Wichtigste… Keine Verletzungen!






0 Ansichten